Freitag, 10. Februar 2012

Tschingellochtighorn, Chindbettipass

Jetzt wird’s höchste Zeit, dass ich hier wieder einmal einen Post mache, und zwar nehme ich Euch auf eine Bergtour mit, die Herr Heckenrose im letzten Sommer unternommen hat. Wer weiss, vielleicht lässt sich damit die Zeit bis zum Frühling etwas verkürzen.

Der Ausgangsort ist Adelboden Mit der Gondelbahn auf die Engstligenalp (1964m) und dann geht’s los Richtung Chindbettipass (2623m), unter dem Tschingellochtighorn (2735m), über den Ärtelegrat zurück auf die Engstligenalp und mit der Gondelbahn wieder nach Adelboden zurück.

IMG_4556

Engstligenalp

IMG_4578

Der schwarze Koloss ist das Tschingellochtighorn

DSC01856

Blauer Eisenhut

IMG_4585

Das Gelände wird felsig und steil.

IMG_4607

Im Hintergrund das schwarze Tschingellochtighorn.

IMG_4632

Wer genau hinschaut, sieht den Pfad am Fuss des Kolosses.

IMG_4638

IMG_4676

IMG_4681

DSC01853 IMG_4696

DSC01925

Unten im Tal Adelboden

Kartenbild

*****

Herzlichst

Eure Margrith